….mit der Single „Mehr als Tausendmal“ kommt der multi Instrumentalist und ex Klostertaler CHRISTIAN TORCHIANI in Feldkirch (Österreich) ansässig, erstmals mit einer Single auf den deutschen Markt. Ein rockig angehauchter Pop Schlager der sofort in die Beine geht und nicht mehr aus den Gehörgängen weichen will, soll Lust auf mehr machen. Ein Album ist in Vorbereitung und Christian Torchiani der auch viele öffentliche Auftritte absolviert, kniet sich voll rein und wird auch gerne für Interviews zur Verfügung stehen. 30  Jahre TV und Bühnenerfahrung in verschiedensten Formationen prägen den symphatischen, immer froh gelaunten Vorarlberger  Vollblutmusiker der Lust auf mehr macht.

 

Keine verschmähte Liebe, aber eine die gerne die kalte Schulter dem Bewerber zeigt, besingt  der Singer Songwriter Christian Torchiani in der Story des Textes. Mit „Mehr als Tausendmal“ gibt der Sänger und Autor sein Debut auf WESPO Label, to be continued….

 

Die neue Single hören und kaufen. 

 

Meine neue Single bekommt ihr über iTunes, Amazon und auch Spotify zu hören und zu kaufen. 

 

 

Mein Wunsch nach euren Wünschen

 

Da ich die treuste und beste Fangemeinde der Welt habe, wünsche ich mir, dass ihr euch etwas wünscht. Redakteure und Radio DJs bekommen täglich Singles auf den Tisch und auf die Ohren. Damit meine Single mit eurer Hilfe aber auf den Ohren bleibt hätte ich einen grossen Wunsch.

Wünscht Euch meine neue Single bei den Radiostationen. Hier bekommt ihr die Links dazu. Klickt einfach auf das Logo eures Lieblingssenders. 

Vielen Dank.

Euer Chris.

Natürlich gibt es zu meiner neuen Single auch ein neues Video.

 

Viel Spass damit!

 

Discographie 

Mit der Single „Mehr als tausendmal“ startete der Multi-Instrumentalist und Ex Klostertaler CHRISTIAN TORCHIANI, in Feldkirch (Österreich) ansässig, erstmals mit einer Single auf dem deutschen Markt. Ein rockig angehauchter Pop Schlager der sofort in die Beine geht und nicht mehr aus den Gehörgängen weichen will, soll Lust auf mehr machen. Ein Album ist in Vorbereitung und Christian Torchiani der auch viele öffentliche Auftritte absolviert, kniet sich voll rein und wird auch gerne für Interviews zur Verfügung stehen. 30  Jahre TV und Bühnenerfahrung in verschiedensten Formationen prägen den symphatischen, immer froh gelaunten Vorarlberger Vollblutmusiker der Lust auf mehr macht.

Danach kam der Hüttenkracher „Total Genial“ der wird nicht nur die Apres Skihütten erobern, der Song ist auch bereits im live Programm ein Abräumer. Wie im Text stimmig vorkommt „…da ist so ein Ur-Gefühl, das niemals enden will“, begleitet den Musiker seit frühen Jahren – seine Philosophie ist neben der Musik, das Leben auf Tour und der gelebte Kontakt zu seinen Fans. Lebensfreude pur! Der Rhythmus des Lieder geht in die Beine und spätestens beim Refrain ist sein Publikum restlos aus dem Häuschen. Da geht es ab – eben „Total Genial“!
Mit der 3. Single „Rosalie“ präsentiert Christian Torchiani seinen Sommertitel für 2020. Wenn Gefühle verrückt spielen, können manchmal merkwürdige Situationen entstehen. Wenn das Gegenüber dann auch noch so hübsch ist wie die Rosalie, kann „Mann“ auch schon mal in’s Fettnäpfchen treten. Eine Geschichte wie sie wohl jeden Tag, aber besonders in entspannter Atmosphäre bei einem Caipirinha am weissen Strand passieren kann. Diese Situation besingt Christian Torchiani in der aktuellen Sommer-Single. Humorvoll und beschwingt präsentiert der Musiker mit Italienischen Wurzeln dieses Lied. So kann der Sommer 2020 beginnen! Christian freut sich darauf, sein Publikum zu diesen temperamentvollen Rhythmen tanzen zu sehen. „Rosalie“ wird das Ihre zu einer gelungenen Sommerparty beitragen!
Bei der 4. Single „Die von Nebenan“ ist Christian Torchiani wirklich ein Thema angegangen, dass mitten aus dem Leben gegriffen ist. Wer kennt das nicht, nach einer anstregeneneden Woche klegt man sich gemütlich auf den LIegestuhkl und – oh SChreck – plötzlich knattert in der Nachbarschaft der Rasenmäher los. Da hilft nur die Flucht hinter die Glasbarriere oder wie es Chritian Torchiani vorschlägt in den Keller. 
Eine lustige Alltagsgeschichte die sich mit ihrem gemütlichen Arrangement wohltuend und unaufgeregt in die Radio Landschaft einfügen lässt.
Mit der 4. Single auf WESPO Label arbeitet das Team an dem im Herbst erscheinenden Longplay und hofft auf die sensationellen Airplay Ergebnisse der vorangegangenen Singles anknüpfen zu können.
Translate »

Pin It on Pinterest

Share This
X