12 neue Titel und 1 Coversong aus Klostertalerzeiten, gepackt auf eine silberne Scheibe. Man kann sich gar nicht vorstellen wie viel Arbeit und Herzblut in so einer Produktion steckt. Bei allen 12 neuen Songs bin ich als Komponist und Textautor entweder alleine oder im Team beteiligt. Bei allen Titel habe ich nicht nur die Solostimmen sondern auch die Chorstimmen eingesungen. Alle Instrumente … Keyboard, Akkordeon, E- und Akustik-Gitarre … habe ich selbst eingespielt. Die Lieder wurden dann eigenhändig in meinem Studio von mir produziert. Stunden, Tage, Monate sind seit dem ersten gespielten Ton und der ersten Komposition vergangen.

Jetzt wo alle Arbeiten erledigt sind, kann ich mit stolz auf dieses Werk blicken. Ich wünsche euch viel Spaß und Vergnügen beim Anhören meiner Lieder! Ich hoffe, sie werden euch unterhalten, ein Lächeln auf die Lippen zaubern, zum Tanzen animieren und vielleicht auch zum Nachdenken anregen.

 

Alles Liebe und bitte nehmt mich so wie ich bin!

Euer Chris

Die Hörproben

Bitte nimm mich so wie ich bin

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Dich hat der Himmel geschickt

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Mehr als tausendmal

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Feuer-Orkan

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Frauen lieben total

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Das Leben ist wie Rock´n´Roll

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Hi Vieh (Der Discobauer)

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Helden leben länger

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Ciao Amore ciao

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Auf und davon

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Wenn ich bei dir bin

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Buona Sera Signorina

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Suleika (Die Saudiarabische Frau)

von Christian Torchiani | Bitte nimm mich so wie ich bin

Das Video zu „Mehr als Tausendmal“. 

Mit der Single "mehr als tausendmal" startete der Multi - Intrumentalist und ex Klostertaler Christian Torchiani erstmals mit einer Single auf deutschen Markt. Ein rockig angehauchter Pop Schlager der sofort in die Beine geht und nicht mehr aus den Gehörgängen weichen will, sollte Lust auf mehr machen.

Und mehr wurde geliefert. Bereits die zweite Single "Total genial" schaffte es in die Rotation von SWR4 und läuft dort bis heute. Auch weitere Sender wurden auf die Produktion aufmerksam und so wurde sie in vielen Hitparaden vorgestellt und konnte meist eine Top Platzierung belegen.

"Rosalie" war ebenfalls sehr erfolgreich und belegte in vielen Hitparaden Platz 1. Auch in der Schweiz, in Holland, Belgien und in Österreich wurde der Titel im Radio vorgestellt.

Die vierte Single war dann ein weiterer Überflieger. Ein Song aus dem Leben gegriffen. "Die von Nebenan" erzählt die Geschichte von "nervigen 2-Taktern die einem den Grill Nachmittag zur Hölle machen. Natürlich mit einem Augenzwinkern erzählt, bzw. gesungen.

Nr 2 ist ein Lieblingslied des Austro-Italieners Christian Torchiani, der die klangvolle Italienische Sprache liebt und dies ist auch zu hören. "Amore Mio" belegte auf Anhieb den ersten Platz in der SWR4 Hitparade und somit unter anderem in der Jahrshitparade des Senders erscheinen.

 

Das nun vorliegende Album ist nun die Konsequenz des erfolgreichen Komponisten, Texters und live Musikers aus Vorarlberg, von dem man sicher noch viel hören wird. 

Bitte nimm mich so, wie ich bin

Meine neue CD

12 neue Titel und 1 Coversong aus Klostertalerzeiten, gepackt auf eine silberne Scheibe. Man kann sich gar nicht vorstellen wie viel Arbeit und Herzblut in so einer Produktion steckt. Bei allen 12 neuen Songs bin ich als Komponist und Textautor entweder alleine oder im Team beteiligt. Bei allen Titel habe ich nicht nur die Solostimmen sondern auch die Chorstimmen eingesungen. Alle Instrumente … Keyboard, Akkordeon, E- und Akustik-Gitarre … habe ich selbst eingespielt. Die Lieder wurden dann eigenhändig in meinem Studio von mir produziert. Stunden, Tage, Monate sind seit dem ersten gespielten Ton und der ersten Komposition vergangen.

Jetzt wo alle Arbeiten erledigt sind, kann ich mit stolz auf dieses Werk blicken. Ich wünsche euch viel Spaß und Vergnügen beim Anhören meiner Lieder! Ich hoffe, sie werden euch unterhalten, ein Lächeln auf die Lippen zaubern, zum Tanzen animieren und vielleicht auch zum Nachdenken anregen.

Alles Liebe und bitte nehmt mich so wie ich bin!

Euer Chris

Zum Web SpecialDie neue CD kaufen
Translate »

Pin It on Pinterest

Share This
X